Teilnahme an "Sicherheit4kids"

Die Schülerinnen und Schüler der 2. - 4. Klasse nehmen an dem Kurs "Sicherheit4kids" teil. In diesem Kurs lernen die Kinder Gefahren zu erkennen und zu vermeiden, rechtzeitig Hilfe zu holen, ihren Standpunkt selbstsicher zu behaupten und sich mit Selbstbewusstsein und Köpfen zu verteidigen. Die Kurse sind darauf angelegt, nachhaltige Wissensvermittlung in den Bereichen Prävention, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Sicheres Fallen zu betreiben.