Denken lernen - Probleme lösen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 4d nahmen im Schuljahr 2019/20 beim Projekt "Denken lernen - Probleme lösen" teil. Dieses Projekt fördert spielerisch das informatische Denken und kreative Problemlösen durch den Einsatz moderner Lernutensilien (Beebot, Roboter Wunderkind, Lego WeDo).



Einsatz der Beebots zum Thema "Tiere im Winter" (3d)

Einsatz der Lego We Do Baukästen zum Thema "Verkehrsmittel früher und heute" (3d)

Einsatz der BeeBots zum Thema "Spuren im Schnee" (3d)


Einsatz der BeeBots zum Thema "Orientierung im Koordinatensystem" (2a)


Einsatz der Lego We Do Baukästen zum Thema "Mülltrennung" (2a)